Eggenburger Frauentage

Frauen präsentieren ihr Können

20. März 2014
von wordpressadmin
Kommentare deaktiviert für Erni Mangold erzählt auf den Frauentagen 2014

Erni Mangold erzählt auf den Frauentagen 2014

Erni Mangold erzählte auf den Frauentagen im Gespräch mit der Autorin  Frau Dr.in Priesching von Erinnerungen, die in ihrem Buch „Lassen Sie mich in Ruhe“ nachgelesen werden können.

2014Frauentage_Mangold(c)

Erni Mangold (2.v.re), die Autorin Dr.in Doris Priesching (2.v.li) mit den Veranstalterinnen Doris Gilli (li) und Margarete Jarmer (re)

Das Programm der Frauentage ist da!

14. Februar 2014 von wordpressadmin | Keine Kommentare

Wir freuen uns sehr, Ihnen das diesjährige Programm und die Mitwirkenden präsentieren zu können!

folder_2014

Folder der Frauentage 2014

Mehr als 60 Ausstellerinnen sorgen am 14. und 15. März anlässlich 7. Eggenburger
Frauentage für zwei ganz besondere Wohlfühltage im K-Haus Eggenburg. Mit
Schnupperbehandlungen, Workshops zum Mitmachen und einem breit gefächerten
Informationsangebot sorgen Ausstellerinnen, Vortragende und Beraterinnen für ein
facettenreiches Programm.

Weiterlesen →

13. Februar 2014
von wordpressadmin
Kommentare deaktiviert für Buchpräsentation

Buchpräsentation

„Von Kopf bis Fuß auf Handwerk eingestellt“

Margarete Jarmer & Regine Willenig-Pfeifer
FR 14. März 2014 Zeit:19:30
Raiffeisenbank Eggenburg – Saal
Hauptplatz 24-26 3730 Eggenburg

buchpräsentation 2014

Buchpräsentation

 

12. Februar 2014
von wordpressadmin
Kommentare deaktiviert für Welttag der Frauen

Welttag der Frauen

Der 8. März ist seit 1977 offiziell Tag der Vereinten Nationen für
die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im
Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Der erste Frauentag wurde
dann am 19. März 1911 in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert.
Grund genug also, diesen international so wichtigen Tag auch in Eggenburg zu feiern – zum
Beispiel bei den Frauentagen Eggenburg.